Von Antipathie und Kartoffelsalat

Es gibt Menschen, die mögen mich nicht. Tatsache. Und nicht dramatisch. Denn, hey auch ich mag manche Menschen nicht. Sympathie für jemanden zu hegen (oder eben nicht) ist völlig legitim. In der Vergangenheit plagten mich dann häufig Selbstzweifel. „Was stimmt nicht mit mir?“ „Findet die Person mich komisch?“ „Bin ich komisch?“ „Warum bin ich komisch?“ […]

Weiterlesen

Selbstverletzendes Verhalten und Kontrollverlust

„Kontrollverlust“ dieses Wort lese ich häufiger, im Zusammenhang mit Selbstverletzenden Verhalten. Warum ich dieses Assoziation für problematisch halte, möchte ich heute genauer erklären.   In einem früheren Text hatte ich über selbverletzendes Verhalten, kurz SVV, berichtet. Selbstverletzendes Verhalten beschreibt eine ganze Reihe von Verhaltensweisen, bei denen sich die Betroffenen absichtlich Verletzungen bzw. Wunden zufügen. Manchmal […]

Weiterlesen

Wie sag ich’s meinem Kind? – Der Umgang mit einem behinderten Kind

Nachdem die EDITION F Redaktion meinen Text über meine Behinderung veröffentlicht hatte, bekam ich unzählige Nachrichten über Facebook. Viele dankten mir für meine Worte. Aber unter den ganzen Dankesaussagen, fand ich auch Nachrichten von Eltern, dessen Kinder von der gleichen Krankheit betroffen sind, wie ich es bin. Eine Nachricht hat mich dabei besonders beschäftigt. Die […]

Weiterlesen