Von Antipathie und Kartoffelsalat

Es gibt Menschen, die mögen mich nicht. Tatsache. Und nicht dramatisch. Denn, hey auch ich mag manche Menschen nicht. Sympathie für jemanden zu hegen (oder eben nicht) ist völlig legitim. In der Vergangenheit plagten mich dann häufig Selbstzweifel. „Was stimmt nicht mit mir?“ „Findet die Person mich komisch?“ „Bin ich komisch?“ „Warum bin ich komisch?“ […]

Weiterlesen