Die Stille

Manche lieben dich. Manche können nur sehr schlecht mit dir umgehen. Für manche bist du das Hassobjekt ihres Lebens. Du bist da, wenn wir abends von der Arbeit nach Hause kommen. Wenn wir in aller Herr Gotts Früh auf die Straßen unserer Stadt treten oder nachts über den Dächern den Sternenhimmel beobachten. Du bist da, […]

Weiterlesen

Die Zimmerdecke

Ich hätte gern einen Mülleimer. Einen der so reißfest ist, dass ich all meine Gedankenkotze dort loswerden kann. Ich spreche klare Sätze, aber denken kann ich nicht. Mein Gehirn ist ein einziges Wirr Warr aus alten, neuen und gegenwärtigen Gedanken, die meist nicht mal eine Rolle spielen. Aber anscheinend tun sie es ja doch, sonst […]

Weiterlesen