Über das Denken

Mein Kopf fühlt sich vollkommen leer an und gleichzeitig unfassbar voll. Ich habe so viele Gedanken, dass ich gar nicht weiß was ich denken soll. Der Prozess des Denkens liegt ja in der menschlichen Natur. Alles ist gut, solange wir denken. Über bestimmte Sachverhalte nachzudenken hat uns evolutionstechnisch weitergebracht und Erfindungen oder Erkenntnisse hervorgebracht, die […]

Weiterlesen

Die Zimmerdecke

Ich hätte gern einen Mülleimer. Einen der so reißfest ist, dass ich all meine Gedankenkotze dort loswerden kann. Ich spreche klare Sätze, aber denken kann ich nicht. Mein Gehirn ist ein einziges Wirr Warr aus alten, neuen und gegenwärtigen Gedanken, die meist nicht mal eine Rolle spielen. Aber anscheinend tun sie es ja doch, sonst […]

Weiterlesen